Trainer Paul Schuleit konnte an diesem Samstag auf einen großen Kader zurückgreifen. Die Bambini-Mannschaft wird immer größer. Das bedeutet aber auch, dass es noch viele unerfahrene Spieler in den Reihen der Miners gibt.

Das konnte man im ersten Drittel deutlich spüren. Hier gab es noch keine eindeutige Zuordnung auf dem Spielfeld. Somit konnten die Essener bereits nach 18 Sekunden in Führung gehen.
Dennoch konnte das Geschwisterpaar Leon und Dennis den Miners ein Tor bescheren, nachdem die Gäste bereits 5mal getroffen hatten.

Im zweiten Drittel waren die Miners schon konzentrierter und konnten einige Angriffe der Rockets unterbinden, so dass diese „nur“ dreimal an unserem Goalie Tom vorbeikamen. Leider nutzten die Miners ihre Torchancen nicht. Aber man konnte deutlich erkennen, dass sie sich noch nicht geschlagen geben wollten.

Das letzte Drittel wurde von Finn mit einem Tor eingeläutet, so dass die jungen Bergleute nochmal motiviert waren ihr Bestes zu geben. Sie setzten nun den Gegner stärker unter Druck. Die Zuordnung wurde zusehends besser und die Essener kamen nicht mehr allzu oft vor unser Tor. Chancen auf beiden Seiten wurden nicht verwertet. Einmal schafften es die Rockets allerdings noch Tom zu überwinden und trafen zum Endstand von 2:9.

Im nächsten Heimspiel am 25.05.2019 treffen unsere Bambinis auf die Düsseldorf Rams

Bericht :Ina Diebels

Bild: Rockets Essen

Read More



Durchwachsenes Wochenende für die Miners: in sechsen Spielen gab es vier Niederlagen und zwei Siege. Unser Ergebnisdienst.

1. JLW Crash Eagles Kaarst 1985 e.V. – Junioren 1: 14:5
BAMA Bambini – 1.Crefelder SC 1987 e.V. – Skatingbears 7:5
2. BLN Herren 1 – Unitas 5:7
1. JGW ISC Düsseldorf RAMS 1987 e.V. – Jugend 1 9:3
2.JGWA Jugend 2 – TV Brakel Blitze 0:7
LLR Herren 2 – SGL Devils  Inline-Skaterhockey III 7:3

 

Read More


Am vergangenen Sonntag konnten die kleinsten Bergleute die Samurais aus Iserlohn in der Pflugbeil-Arena begrüßen. Das Trainer-Duo Kira und Dustin schickte Kapitän Leon und Assistent Henry aufs Feld. Zwischen den Pfosten stand wie gewohnt unser Goalie Lucy. Zusätzlich wurden Liam, Lennox, Ben S., Fynn, Nick, Linus, Dominik, Adonis und Ben H. aufgestellt. Im Vorfeld war klar, dass es ein schweres Spiel werden würde, denn die Iserlohner schafften es immer wieder eine gute Bambini-Mannschaft zusammenzustellen.

Im ersten Drittel konnte man dies auch direkt erkennen, es gab einen regen Schlagabtausch.  Zunächst konnte Ben S. die Miners auf Vorlage von Linus in Führung bringen. Danach erhöhte Lennox nach einem  tollen Zuspiel von Liam auf 2:0. Es ging spannend weiter, denn auch die Iserlohner kamen immer wieder nah an Lucys Tor heran. Nun musste Hannes wegen Stockschlag 2 Minuten auf die Strafbank. Das wurde direkt von den Samurais ausgenutzt. In der7. Spielminute gelang ihnen das erste Tor. Die Antwort folgte prompt und Ben. S. erhöhte auf 3:1 (Vorlage Linus). Kurz vor Ende des Drittels konnte Adonis noch auf4:2 erhöhen. Dennoch blieb den Gästen genug Zeit um auf 4:3 zu verkürzen.

Read More


30 Nachwuchs- Miners der Bambini- und Schüler- Mannschaften haben 4 Tage lang hart trainiert und die Zeit auf der Platte, in der Halle oder im Revierpark verbracht.

Unsere kleinen Bergleute waren so fleißig, dass sie sich zwischendurch Snacks und auch frisch gemachte Crêpes im Bistro verdient haben.Zum Abschluss wurde wieder mit den Eltern gegrillt und die Kids freuen sich schon darauf, dass die Saison nach den Ferien endlich weitergeht.

Aber Bilder sagen ja bekanntlich viel mehr als 1000 Worte:

https://www.dropbox.com/sh/t7ktjhurspbzuf9/AABh89E5bE6tWBG_AoZqr3dqa?dl=0

…. und auch das „bewegte Bild“ zeigt die jungen Miners bei der Arbeit. Hier auch noch der Link zum Powerdays- Video:

https://www.dropbox.com/s/zc5dixuv5du1fru/Ostercamp1.mp4?dl=0

22.04.2017 – Simone Gerigk

Read More

1 2 3 7