Fortuna hatte es bei der Pokalauslosung nicht gut gemeint mit unseren jungen Wilden. Mit den Crash Eagles aus Kaarst hatten unsere Schüler 1, wie bereits im Vorjahr, ein echtes Schwergewicht der 1. Schülerliga zugewiesen bekommen.

Dennoch wollte man beim Spiel in der Pflugbeil-Arena am 07.05.2017 ein unangenehmer Gegner sein und vielleicht eine Sensation schaffen.

Und so begannen die jungen Bergleute engagiert und versuchten die spielerische Überlegenheit durch ein kompaktes Auftreten und viel Einsatz wett zu machen. So entwickelte sich im ersten Drittel ein tolles Spiel auf Augenhöhe. Ständig ging es rauf und runter, ohne dass eine Mannschaft die Oberhand gewinnen konnte. Wenn einmal ein Schuss nicht geblockt wurde, war eine heute toll aufgelegte Siri ein sicherer Rückhalt im Kasten der Miners. Selbst 2 Strafzeiten gegen die Miners konnten überstanden werden und so ging es mit einem verdienten 0:0 in die erste Drittelpause.

weiterlesen


Am 25. und 26.03. stand für unsere Schüler 1 ein Doppelspieltag mit tierischen Gegnern an.

Los ging es am Samstag mit einem Auswärtsspiel gegen die Ducks in Duisburg. Aufgrund zahlreicher Ausfälle fuhren mit Jamie, Luca S. und Noel gleich 3 Spieler aus der Schüler 2 mit ins Rheinland und stellten so sicher, dass die Mannschaft die Mindestzahl von 8+2 auf die Platte bringen konnte.

Gleich von Beginn an zeigte sich, dass die gemeinsame Trainingseinheit der beiden Schülermannschaften Früchte trägt, denn die 3 fügten sich nahtlos in die Mannschaft ein und lieferten eine blitzsaubere Leistung ab.

Unsere Bergleute machten von Beginn an viel Druck auf die jungen Enten und es zeigte sich schnell, dass die Miners dem Gegner überlegen waren. Es standen 6:03 auf der Uhr als Lennox mit einem harten Schuss von links außen seine Farben in Führung brachte. Exakt 40 Sekunden später spielten unsere Lucas schön zusammen. Luca S. bediente Luca C. der sich erfolgreich durchsetzte und das Spielgerät mit der Rückhand über die Linie brachte. Eine Minute später zeigten auch die Ducks, dass sie sich nicht kampflos geschlagen geben wollten, aber Lilly zeigte eine schöne Parade und hielt ihren Kasten sauber. In der 10. Spielminute legte Max auf Lennox und der zog diesmal von rechts außen ab zum 0:3.  Mit diesem Stand ging es auch zum ersten Pausentee.

weiterlesen


Nach dem erfolgreichen Testspiel am vergangenen Wochenende stand für unsere Schüler 1 am 18.02.2017 die nächste Bewährungsprobe an. Früh morgens ging es mit einer Minimalbesetzung von 8+2 zum Pokalspiel nach Pulheim gegen die dort beheimateten Vipers.

Vielleicht lag es an der frühen Uhrzeit oder es war einigen Spielern der hohe Sieg eine Woche zuvor zu Kopf gestiegen. Aber gleich beim Warmup merkte man, dass die Mannschaft sehr unkonzentriert zu Werke ging.

Und so ging es auch über die nächsten drei Drittel weiter. Ohne Zusammenspiel, viele Einzelaktionen, den Kopf immer unten und ohne Blick für den Mit- oder Gegenspieler.

Trotzdem spielte in den ersten beiden Drittel eigentlich nur eine Mannschaft: Die grau gekleideten Bergleute.

Von Beginn an wurde viel geschossen, aber nicht gezielt genug und so wurde vor allem der Torhüter der Vipers warm geschossen oder die Kugel flog am Tor vorbei. Der 11. Torschuss auf das Gehäuse der Gastgeber fand dann aber endlich den Weg ins Netz. Luca konnte auf Vorlage von Jannik seine Farben nach fast 12 gespielte Minuten in Führung bringen. Bereits 2 Minuten später war dann erstmals eine schöne Kombination zu sehen. Vom eigenen Tor aus wurde der Ball zunächst auf Joel gegeben, der mit einem langen Pass Leon Böhner bediente. Und dieser ließ dem gegnerischen Goalie keine Chance. Mit 0:2 und 2:14 Torschüssen ging es zum ersten Mal in die Kabine.

weiterlesen


Für den 12.02.2017 trat unsere neu formierte Schüler 1 zu einem ersten Testspiel an. Als Gegner durften wir die erste Schülermannschaft der Flames  aus Hilden begrüßen, die in der letzten Saison noch zu den Spitzenmannschaften der 1. Schülerliga gehörten.

Für beide Mannschaften war es aufgrund zahlreicher Abgänge in die nächste Altersklasse eine erste Standortbestimmung. Unsere Trainer nutzen gleich die Gelegenheit, um einige Spieler auf neuen Positionen zu testen. Mit Luis gab auch ein Neuzugang sein Debüt im grauen Trikot zu begrüßen.

Das Spiel begann recht verheißungsvoll. Gleich nach 1:50 zappelte bereits der zweite Torschuss im Netz der Flames und Jannik hatte das erste Saisontor für die Schüler erzielt. Doch die Freude währte nicht allzu lang. Bereits in der 6. Spielminute nutzten die Flames einen Zuordnungsfehler in der Abwehr der Bergleute und ließen Lilly im Tor der Miners keine Chance.

weiterlesen


Zunächst das Sportliche vorne weg:

Während unsere Schüler 1 schon in die verdiente Winterpause gingen, mussten andere Mannschaften noch weiter ran und um Tore und Punkte kämpfen. Dadurch wurde erst am letzten Wochenende klar, welchen Platz unsere jungen Bergleute in der Endabrechnung belegen werden.

Auch wenn noch weitere Spiele folgen, steht inzwischen fest:

Die Schüler 1 der Miners Oberhausen belegen einen hervorragenden 2. Platz in der 2. Schülerliga des ISHD !

Wir gratulieren der Mannschaft zu diesem tollen Erfolg. Ihr habt Euch als echte Mannschaft gezeigt und allen Beteiligten oft viel Freude mit schönen Spielen und starken Leistungen gemacht.

weiterlesen