Für unsere 2. Schülermannschaft fand am Sonntag das erste Spiel der neuen Saison statt. In der Pflugbeil-Arena konnte man die Samurais aus Iserlohn begrüßen.

Sichtlich angespannt waren alle Spieler, denn nach dem  Vorbereitungsturnier in Hilden, war dies das erste Spiel in einer neuen Zusammensetzung. Trainer Lars Hölker hatte die folgende Mannschaft aufgestellt. Im Tor begann Sophie, zur zweiten Spielhälfte stand Meike zwischen den Pfosten. Als Kapitän schickte er Noel mit seinem Assistenten Ben aufs Feld. Neben Noel und Ben spielten im Sturm Flo, Luca S., Lewin und Pauline, sowie in der Defensive Luca C., Runa, Julian, Anna und eigentlich auch aus Jaiden, der leider kurzfristig ausfiel.

Die Miners begannen motiviert und spielten engagiert auf. Aber auch die Gäste versteckten sich nicht, so dass es von Beginn an ein spannendes Spiel wurde. Es gab gute Chancen auf beiden Seiten, aber beide Goalies hielten ihren Kasten zunächst sauber. Dann gelang es denn Samurai die Abwehr der Miners zu überwinden und konnten in der 9. Spielminute das erste Tor erzielen. Das schien der Türöffner gewesen zu sein, denn bis zum Ende des ersten Drittels gelangen ihnen noch 3 weitere Treffer. Unsere Bergleute hingegen schienen nun unkonzentrierter. Gut, dass es nun in die Kabine ging.

weiterlesen


Das heißeste Spiel der Saison.

Das heißeste Spiel der Saison, hatten unser Schüler II am vergangenen Samstag in der Pflugbeilarena, gegen die Hilden Flames.

Leider galt dies nur für die Temperaturen und nicht für unsere Mannschaft. Schon nach nur 3 1/2 Minuten stand es  0:2 gegen die kleinen Bergleute. Es dauerte gefühlte endlose 5 Minuten bis dann Tom auf Vorlage von Leon B. auf 1:2 verkürzen konnte. Nach weiteren 3 Minuten gab Lennox eine Vorlage welche Luca zum 2:2 Pausenstand verwandelte.

Das zweite Drittel begann direkt mit einer 2 Minuten Strafe gegen die Flames. Davon unbeeindruckt schafften sie es aber in der 17. Minute unseren Knappen das nächste Tor reinzuzwingen. 4 Sekunden vor Ablauf der Strafe, waren es abermals Luca und Lennox die, das Überzahlspiel ausnutzen konnten und zum 3:3 ausglichen. Drei Minuten später waren es nun die Miners, die eine 2 Minuten Strafe hinnehmen mussten, welche Hilden nutzte um auf 3:4 zu erhöhen. 25 Sekunden später hatten wir das 5. Gegentor hinzunehmen. Unsere Bergleute haderten nun mit sich selbst, von Spielfluss war nichts mehr zu spüren und statt sich zusammen zu nehmen suchten sie unter gegenseitigen Beschimpfungen die Schuld bei ihren Mitspielern. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass die Flames in der 27. und 28. Minute ihre Führung zum 3:7 ausbauen konnten. Mit diesem Stand ging es dann auch für beide Mannschaften, stark gezeichnet von den mehr als 35° C in der Halle, in die zweite Pause.

weiterlesen


Am gestrigen Abend hat der ISHD die Einteilung der Endrunden bekannt gegeben.

Unsere Bambini spielen demnach in der Endrunde mit den folgenden Teams in einer Liga:
BAME2: Crash Eagles Kaarst II, Crefelder SC I, Miners Oberhausen I, Monheim Skunks I, Samurai Iserlohn I

Die Schüler 1 spielt in der folgenden Gruppe:
2.SLE1: Commanders Velbert I, Mendener Mambas I, Miners Oberhausen I, Pulheim Vipers I, SHC Rockets Essen II

Und die Schüler 2 hat die folgenden Gegner in der Endrunde:
2.SLE2: Brakel Blitz I, Hilden Flames II, IVA Rhein Main Patriots I, Miners Oberhausen II, Sauerland Steel Bulls I

Wir wünschen den Teams viel Erfolg für den Rest der Saison!

weiterlesen


Mit einer ungewohnten Aufstellung und dementsprechend verschobenen Reihen und Aufgaben ging es für die Schüler 2 am Samstag Vormittag ins letzte Heimspiel der Vorrunde. Weder ein Sieg noch eine Niederlage konnte an der Tabellensituation noch etwas ändern und so ging man unbekümmert ans Werk. Unterstützt wurden die Coaches Sven und Nico heute an der Bande von Stefan und die Mannschaft rund um die „Platte“ von vielen Fans und lautstark durch die Bambinis, die im Spiel zuvor ihre Gegner aus Menden besiegt hatten.

IMG_7507

Das torreiche, faire Spiel ging auch direkt rasant los. Nach nicht mal 1 Minute klingelte es im Tor der Miners und Lilly musste zum ersten Mal hinter sich greifen. Ziemlich unbeeindruckt davon schoss Lennox dann keine 30 Sekunden später den Ausgleichstreffer (Vorlage Leon B.). Im wilden „Hin & Her“ kam es dann umgehend wieder zum 2. Treffer der Gäste und als Antwort darauf war es Lennox im Alleingang, der zum 2:2 ausglich.

weiterlesen


Heute waren unsere Schüler II zu Gast bei den Schüler II aus Menden. Auf Grund einiger Absagen traten unsere Bergleute leicht geschwächt mit 10 +2 Spielern an.

Der hohe Sieg aus dem Heimspiel gegen die Mambas, hatte natürlich auch hohe Erwartungen bei den zahlreich mitgereisten Fans geweckt. So waren es auch die Miners, die nach gut drei Minuten , den heutigen Torreigen eröffneten. Tom traf nach Vorlage von Kilian zum 0:1. Nur zwei Minuten später verwandelte Lennox die Vorlage von Luca zum 0:2. Doch diesmal sollte es nicht laufen wie im Hinspiel denn in der 10. Minute schossen die Mambas den Anschlusstreffer zum 1:2. Nur 1 Minute später konnte Luca seinen Alleingang mit dem Tor zum 1:3 krönen. Doch kurz vor der Pause schafften es die Mambas zum 2:3 Pausenstand einzunetzen.

DSC_2073

weiterlesen