Am 19.03. hatte die Schüler 2 die Moskitos aus Essen zu Gast. Bei nur zwei krankheitsbedingten Ausfällen konnte die Trainerin Meike Opacki auf 11+2 SpielerInnen zurückgreifen. Die Mannschaft kam gut ins Spiel und es entwickelte sich ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der zehnten Spielminute gelang den Gästen schließlich das 0:1. Trotz vollem Einsatz und guter Spielzüge wollte unserer Mannschaft einfach kein Tor gelingen.
Auf Seiten der Gäste hingegen klappte fast alles und so geriet unser Team immer weiter in Rückstand. Am Ende hieß das Ergebnis 0:13, doch alle Beteiligten waren sich einig, dass das Ergebnis deutlich höher ausgefallen ist, als nach Spielverlauf und Leistung unserer Mannschaft gerecht gewesen wäre.
Am nächsten Sonntag geht es zum Auswärtsspiel nach Münster. Dort hofft das Team auf den ersten Sieg in dieser Saison!
387 View