In der brandneuen Intercable Arena in Südtirol findet vom 30. Mai bis 4. Juni 2022 die Weltmeisterschaft im Inlinehockey statt. Das Turnier, das in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt ausfallen musste, ist in unterschiedlichen Altersklassen organisiert.

Soeben erreichten uns erste Erfolgsmeldungen der mitwirkenden Spieler der Miners Oberhausen.

Stefan Urban läuft in der Altersklasse Ü50 für Deutschland auf. Patty Schmitz und Dennis Kohl wirken in der Altersklasse Ü38 mit.

Stefan hat am Montag das 1:0 gegen Australien erziehlt. Die Begegnung endete dann deutlich mit einem 9:0 Sieg für Deutschland. Gestern hat dann die Ü50 Auswahl leider mit 5:6 nach Verlängerung gegen Frankreich verloren.

Die Ü38 Mannschaft war auch erfolgreich. Patty und Dennis haben mitgewirkt beim 3:2 gegen Großbritannien und beim 6:5 gegen Italien.

Die Miners Oberhausen wünschen euch für den weiteren Verlauf noch viel Erfolg, verletzungsfreie Spiele und ganz besonders viel Spaß!

Wer einen Blick auf die WM werfen möchte, kann sich die Spielübertragungen auf folgendem Kanal ansehen:

https://youtube.com/channel/UCWY4YvMxwvTSomSoZjyPQNg

 

 

 

346 View