In dem Spiel in der Ersatzhalle der Bissendorf Panther mussten die Damen sich geschlagen geben.

Motiviert startete unsere Damenmannschaft in das erste Drittel, in dem die Panther aber schnell 1:0 in Führung gingen.

Zwei Tore folgten und der erste Abschnitt endete mit einem 3:0 Rückstand.

Auch im zweiten Drittel konnten die Bissendorfer Damen zwei weitere Tore erzielen. Woraufhin es mit einem 5:0 in den Schlussabschnitt gingen.

Im letzten Drittel konnte Justine Greulich, durch eine Vorlage von Maya Irmsch und Vanessa Gottschling ein Tor auf die Anzeige bringen.

Das Spiel gewannen dann aber eindeutig die Niedersachsen mit 9:1

 

Aufstellung: 

Maya Irmsch (C), Kira Schmidt (A), Lea Irmsch, Marie Erbing, Vanessa Gottschling, Justine Greulich,    Nina Weißbrod, Lisa Bolesta, Laura Bolesta, Meike Opacki (Tor)

Trainer, Jörg Gottschling 

64 View