Liebe Miners,

mit sofortiger Wirkung tritt Philip Heiler vom Amt des sportlichen Leiters bei den Miners Oberhausen zurück. Im Laufe der turbulenten Saison 2021 haben wir zusammen mit Philip die unterschiedlichsten Herausforderungen der Kurzsaison bewältigen können.

Bei den Gesprächen über die Ausrichtung der Miners für die nächste Saison und die Form der Kommunikation und Zusammenarbeit miteinander konnten wir dann in den letzten Wochen keine tragfähige Einigkeit schaffen.

Wie es sportlich bei den Miners weitergeht, werden wir mit unseren TrainerInnen in der nächsten Woche bei einer TrainerInnensitzung abstimmen und dann auch nach der Weihnachtspause veröffentlichen.

Philip Heiler wird natürlich dem Inlineskaterhockey als Trainer der ISHD U16-Auswahlmannschaft erhalten bleiben.

Wir wünschen ihm hierbei viel Erfolg und persönlich alles Gute und freuen uns auf Kooperationen und Begegnungen rund um unseren Sport!

Für den Abteilungsvorstand der Miners Oberhausen

Stefan Liebig

392 View