Die Miners öffnen am 17.06. die Türen und alle interessierten können sich anschauen, was aus der alten Eissporthalle im Vonderort geworden ist.
Seit nun drei Jahren ist die alte Eishalle nicht mehr wieder zu erkennen. Anstatt gefrorenes Eis, gibt es hier nun Skaterhockey. Vom Wintersport ging es in die warme Jahreszeit.
Heute heißt die Halle nun mehr „Pflugbeil Arena“ und bietet Skaterhockey und Roller Derby eine Heimat.
Und damit nicht nur Vereinsmitglieder oder Zuschauer die Halle zu Gesicht bekommen, wird die Halle am von 11 bis 17 Uhr für jeden geöffnet und damit sich ein Besuch auch lohnt, bieten die Vereinsmitglieder allerlei an.
Zunächst gibt es einen Trödelmarkt der Mitglieder. Hier kann nach Lust und Laune gestöbert und so manches Schnäppchen gemacht werden.
Wer sich eher bewegen möchte, der kann sich die Inliner oder Rollschuhe anziehen und auf der großen Fläche zu Musik ein paar Runden drehen. Hier ist die komplette Schutzausrüstung übrigens Pflicht!
Und wenn sich vom Shoppen und Skaten der Hunger bemerkbar macht, der kann diesen im Bistro stillen!
Volles Programm, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Der Eintritt ist hier natürlich frei.

2246 View