Das erste Miners Hockeycamp war eine gelungene Premiere. 4 Tage lang trainierten und spielten die Bambinis und Schüler gemeinsam mit unseren Gastkindern und den ganz Kleinen aus der Lauf- und Hockeyschule auf und abseits des Hockeyfeldes.

Unsere Trainer Sven, Nico, Felix, Fabian und Jens hatten ein abwechslungsreiches Training für die 39 kleinen Sportlerinnen und Sportler vorbereitet. Powerskating, Schuss- und Paßtraining, Koordination, Ausdauer und jede Menge Spaß standen auf dem Trainingsplan. Am Mittwoch war Henrik (Miners Junioren) noch mit auf dem Spielfeld um unsere Goalies zu trainieren. Im Bistro konnten sich die Kids täglich stärken um anschließend wieder mit Fabian den Revierpark Vonderort „unsicher“ zu machen oder auf Skates durch die Pflugbeilarena zu rollen.

Foto2

Am Donnerstag morgen bekamen unsere Trainer dann Unterstützung von Julia und Thomas-Marc Symannek vom Kingz-Gym Bottrop. Die mehrfache Weltmeisterin im Muay Thai und Weltmeisterin im Kickboxen hat zwei Trainingseinheiten mit den Kindern absolviert und wir konnten in viele staunende Gesichter blicken. Alle hatten Spaß, spürten auf einmal ganz andere Muskeln und genossen die Abwechslung.

Foto3

Am letzten Camptag wurde dann gezockt und Jung und Alt standen gemeinsam für ein Abschlussturnier auf der Platte. Mittags hat Christian dann noch den Grill angeschmissen und mit Würstchen und Sonnenschein ging um 15 Uhr das erste Ostercamp zu Ende.

Foto4

Ein großes DANKE an unsere 4 Miners- Coaches, an Jens und Henrik, Julia und Thomas-Marc, und natürlich an unsere fleissigen Helfer, die in dieser Woche hunderte Inliner zu- und wieder aufgemacht haben, tröstende oder klärende Worte hatten und die ganze Zeit für die kleinen Sportler, Eltern und Coaches da waren.

NACH dem Camp ist VOR dem Camp??!! 🙂

Hier der Link zu den Bildern. Klick

03.04.2016 – Simone Gerigk

08.04.2016 – Update: Bilder hinzugefügt.

1104 View