Das dachten sich am letzten Wochenende 48 kleine und große Miners und verbrachten einige Tage und Nächte zusammen in Sasput.

Holländische Spezialitäten, importierte Gerstensäfte und kleine Gemüse (Rhabarber)- Wässerchen durften dabei natürlich nicht fehlen. Ebenso wenig das entsprechende Zubehör für anspruchsvolle, sportliche Hochleistungen rund um den „Pong- Tisch“.

Egal ob groß oder klein, Alt- oder Neu-Miner, Alle haben sich super verstanden und das WIR- Gefühl weiter vertieft.
Hoffentlich heißt es bald: Sasput 2.0

18.02.2016 – Simone Gerigk

1479 View