Am vergangenen Sonntag konnten die kleinsten Bergleute die Samurais aus Iserlohn in der Pflugbeil-Arena begrüßen. Das Trainer-Duo Kira und Dustin schickte Kapitän Leon und Assistent Henry aufs Feld. Zwischen den Pfosten stand wie gewohnt unser Goalie Lucy. Zusätzlich wurden Liam, Lennox, Ben S., Fynn, Nick, Linus, Dominik, Adonis und Ben H. aufgestellt. Im Vorfeld war klar, dass es ein schweres Spiel werden würde, denn die Iserlohner schafften es immer wieder eine gute Bambini-Mannschaft zusammenzustellen.

Im ersten Drittel konnte man dies auch direkt erkennen, es gab einen regen Schlagabtausch.  Zunächst konnte Ben S. die Miners auf Vorlage von Linus in Führung bringen. Danach erhöhte Lennox nach einem  tollen Zuspiel von Liam auf 2:0. Es ging spannend weiter, denn auch die Iserlohner kamen immer wieder nah an Lucys Tor heran. Nun musste Hannes wegen Stockschlag 2 Minuten auf die Strafbank. Das wurde direkt von den Samurais ausgenutzt. In der7. Spielminute gelang ihnen das erste Tor. Die Antwort folgte prompt und Ben. S. erhöhte auf 3:1 (Vorlage Linus). Kurz vor Ende des Drittels konnte Adonis noch auf4:2 erhöhen. Dennoch blieb den Gästen genug Zeit um auf 4:3 zu verkürzen.

weiterlesen