Am vergangenen Sonntag beendete unsere Zweitvertretung mit einem Sieg im Testspiel gegen die Samurais aus Iserlohn eine erfolgreiche Vorbereitung für die kommende Bundesligasaison.

Mit einem kleinen Kader von 8 Feldspielern und einen Goalkeeper reisten unsere Miners ins entfernte Sauerland. Nach einer kurzen unsicheren Anfangsphase konnte der Gastgeber, der mit vier Reihen angetreten war, mit zwei Toren in Führung gehen. Unsere Herren kämpften sich aber kämpferisch zurück und gingen mit einem 3:3 in die Drittelpause. Das zweite Drittel gewannen unsere Herren mit 3:1 und man hatte nun die nötige Sicherheit und Abgebrühtheit das Spiel letztendlich klar für sich zu entscheiden. Mit 8:12 fuhren unsere 2. Herren den 4. Sieg im 4. Testspiel ein.

Tore: Noll (3), Sandkühler (3), Przybylak, Fabian (2), Franzen (2), Adler (1), Przybylak, Florian (1)

Vorbereitung:

Im ersten Testspiel konnte man sich gegen die GSG Nord aus Düsseldorf wirklich klar mir 12:2 durchsetzen. Auswärts ging es zwei Wochen später dann zum Liga-Konkurrenten den Maidydogs aus Ahaus. Auch hier gewann man in einem knappen und ausgeglichen Spiel mit 5:6.In der letzten Woche gab es dann das Hinspiel gegen Iserlohn vor eigener Kulisse, welches man mit 8:5 für sich entscheiden konnte.

Coach Marco Täger blickt zuversichtlich in die 2. Bundesliga-Saison 2017. Erklärtes Ziel wird der Klassenerhalt sein. Mit einem guten Mix aus jungen und etablierten Spielern, bestehend auch aus einigen Junioren-Spielern, trainierte Coach Täger in der Vorbereitung ganze drei Mal pro Woche, um die nötige Fitness zu erlangen.

Schon am Samstag trifft die Mannschaft auswärts auf den 1. Ligaabsteiger Düsseldorf Rams im Sportpark Niederheid um 19 Uhr.

07.03.2017 – Lee Roy Sandkühler

weiterlesen