Erstes Spiel und direkt der 1. Sieg für die Jugend I

Trainer Fabian Schwarze konnte heute nur mit 9 Feldspielern und 2 Goalies anreisen. Laetitia Ebert fiel leider kurzfristig, verletzungsbedingt aus. Gute Besserung!

Zum ersten Drittel lässt sich nur sagen, es endete mit einem glücklichen 0:0 für die Miners.

Das 2. Drittel lief nun schon etwas besser. Einige Pässe kamen an und man versuchte miteinander zu spielen. In der 19. Spielminute schoss Ares Avergerinos das erlösende Tor auf Zuspiel von Kira Vermaßen. Eine Minute später folgte ein Schlagschuss von Lias Töbel, den Henrik Müller geschickt ins Tor zum 2:0 für die Miners lenkte.

Im letzten Drittel konnte Henrik Müller noch 2 weitere Tore, jeweils auf Zuspiel von Kira Vermaßen und Lias Töbel, erzielen. Die gesamte Mannschaft hat gut gekämpft, in einem fairen Spiel. Torhüter Fabian Hegman ging mit einem souveränen Shutout vom Platz.

Trainer Fabian Schwarze hat noch einiges zu tun, damit es richtig rund läuft.

Torhüter:  Fabian Hegmann, Julien Winkler

Spieler:    Henrik Müller, Ares Avgerinos, Kira Vermaßen, Lias Töbel, Achilles Avgerinos, Maximilian Kisters, Justin Bayer, Robin Matten, Tom Orth

 22.03.2015 – Angela Orth
Fotos zum Spiel von Karsten Matten klick
weiterlesen