Am Sonntag den 14.05.2017 begrüßte unsere Mannschaft die Skating Bears aus Krefeld. Zum ersten Mal konnte Trainer Philip auf die neu formatierte Mannschaft zugreifen.

Voll motiviert stand das Team pünktlich um 10.00 Uhr auf dem Feld. Es waren gerade mal 18 Sekunden vergangen als Lucas auf Zuspiel von Achilles den Ball ins gegnerische Tor schoss. Es folgte ein spannendes und ausgeglichenes Spiel, indem beide Mannschaften verbissen um den Ball kämpften. Da in der 7. Spielminute der Ausgleichstreffer der Bears erzielt werden konnte, ging es mit einem 1:1 in die 1. Pause.

weiterlesen


Am Samstag begrüßten die Bergleute aus Oberhausen ihre Gegner aus Düsseldorf. Schaffte die Mannschaft es im Hinspiel noch sich 2 Punkte zu ergattern, so mussten sie sich im Rückspiel mit einer Niederlage zufrieden zeigen.

Gleich von Beginn an, zeigte sich deutlich, dass die Jungs und Mädels nicht ganz bei der Sache waren und so gingen die Rams verdient mit einem 0:2 in die 1 Pause.

weiterlesen


Am 06.05.2017 ging es für unsere Jugend 1 ins Pokal-Achtelfinale nach Kaarst. Schon zu Beginn an, konnte man viele Einzelaktionen unserer Jugend beobachten, die aber schnell durch die Kaarster vereitelt wurden. Durch deutlich bessere Spielzüge konnten die Kaarster dann auch in der 13. Spielminute den ersten Treffer landen und verdient in die erste Drittelpause gehen.

weiterlesen


Am Teil 2 dieses doppelten Spielwochenendes fuhr unsere Jugend 1 nach Krefeld, um sich dort mit einer der spielstärksten Mannschaften der Liga zu messen.

Dem Wetter entsprechend war unser Team auch gut aufgelegt und es zeigte sich schnell, dass alle Beteiligten die nötige Einstellung -mit Biss- zu dieser Herausforderung mitbrachten.

Die robuste Herangehensweise beider Mannschaften wurde direkt am Anfang auch gleich mit drei Strafzeiten gegen die Miners honoriert.

Die fast zwei Minuten doppelte und weitere zwei Minuten in einfacher Unterzahl überstanden die Miners ohne Gegentor und machten es den Bären aus Krefeld schwer sich in Schussposition zu bringen.

Wieder vollzählig entwickelte sich ein sehr intensives Spiel mit starken Torraumszenen, sehr guten Goalie-Leistungen und viel Abschlusspech auf beiden Seiten, sodass das 1. Drittel torlos endete.

weiterlesen

1 2 3 8